Hellsehen

Es gibt Lebenssituationen, in denen wir selbst die Übersicht zu verlieren scheinen. Ein Zukunftsblick soll zur Klarheit beitragen. Welche Antwort hält die Hellseherin bereit? Was sieht sie? Oder beantwortet der Kartenleger meine Anliegen konkreter? Viele Wege führen zum Ziel – die Strecke wählen Sie!

Die Bilder und Symbole der Hellsichtigen

Es ist nicht ganz einfach, die Hellsichtigkeit zu beschreiben. Die besondere Begabung der Hellsichtigen, Situationen oder Geschehnisse über das sogenannte dritte Auge wahrzunehmen, ist häufig angeboren. Aber auch traumatische Erlebnisse scheinen eine vielleicht bis dahin unbemerkte Hellsicht zu aktivieren.

 

Bei allen Hellsichtigen scheint es jedoch eine Gemeinsamkeit zu geben: Sie sehen Bilder, die tendenziell mit einem Spot vergleichbar sind. Ähnlich einem kurzen Einspieler, wie wir ihn aus der Werbung kennen. Nicht zwangsweise ergeben diese Einblendungen einen Sinn und häufig erscheinen sie eher als Symbol. Auf jeden Fall ist eins festzustellen: Eine Hellseherin deutet nicht, sondern beschreibt ihre Vision – das Bild, welches sie gesehen hat. Wer also eine Zukunftsprognose durch einen Hellseher wünscht, sollte konkrete Fragen stellen.

 

Hellhören und Hellfühlen

 

Manchmal „weiß“ ein Medium einfach nur – ohne erklären zu können, woher die Information kommt. Die Antwort ist einfach da. Es sind übersinnliche Fähigkeiten, zu denen auch das Hellhören oder Hellfühlen gehört. Diese Gaben basieren auf einer besonderen Sensibilität, bedürfen allerdings einiger Erfahrung, um sicher zu sein, dass da zum Beispiel nicht das eigene Gefühl „spricht“. So gibt ein Engelmedium die Botschaften weiter, die es vorher hellhörend aufgenommen hat. Energiearbeit ist ebenfalls ein gutes Beispiel für das feinstoffliche Fühlen, sowohl bei den Menschen als auch den Tieren.

 

Kartenlegen zur Unterstützung der Hellseherin

 

Viele hellsichtige Lebensberater legen unterstützend die Karten. Sie favorisieren dabei meist die Kartendecks der Mme. Lenormand oder die Tarotkarten. Diese Werkzeuge sind eine hilfreiche Unterstützung für das hellsichtige Medium, da manche Fragen konkreter beantwortet werden können. Andererseits ist das Auslegen der Karten für manchen Experten so etwas wie ein „Aktivator“ für die Hellsicht. Vergleichbar mit einem Schalter, der gedrückt wird, wenn die Karten beginnen Geschichten zu erzählen. Je nach Empathie der Beraterin – und Offenheit des Ratsuchenden, gesellt sich das energetische Hören oder Fühlen hinzu.    

 

Entdecken Sie jetzt unsere Manticus Hellseher!

Manticus verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Schließen